Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Einführung in die Mediation

30.11.19, 9:30 - 16:30

€24,80

Medi­a­tion ist ein außerg­erichtlich­es, ver­traulich­es und struk­turi­ertes Ver­fahren zur Kon­flik­tlö­sung, das in vie­len Lebens­bere­ichen einge­set­zt wer­den kann.
Die Kon­flik­t­parteien streben dabei mith­il­fe der unpartei­is­chen Medi­a­torin­nen und Medi­a­toren frei­willig und eigen­ver­ant­wortlich eine ein­vernehm­liche Bei­le­gung des Kon­flik­ts an.

In diesem prax­is­na­hen Sem­i­nar ler­nen Sie das 5-Phasen-Mod­ell der Medi­a­tion ken­nen und pro­bieren sich in der Hal­tung und im Selb­stver­ständ­nis als Mediator*in aus. Zudem wer­den Ihnen Gesprächs­führung­stech­niken, Meth­o­d­en der Deeskala­tion und die Rolle der Gewalt­freien Kom­mu­nika­tion in der Medi­a­tion prak­tisch ver­mit­telt.

Ref­er­enten: Julia-Toni Reiche & Hen­drik Peters

Veranstalter

Volkshochschule Berlin Spandau
Telefon:
030-90279 5000
Website:
www.vhs-spandau.de

Veranstaltungsort

Volkshochschule Spandau
Carl-Schurz-Str. 17
Berlin, Berlin 13597 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
030-90279 5000
Website:
https://www.vhsit.berlin.de/VHSKURSE/BusinessPages/CourseDetail.aspx?id=533775