Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

6‑monatige Stimm- und Sprechausbildung “Natürliche Stimme — starker Ausdruck”

19.09.2020, 10:00 - 21.03.2021, 17:00

€2150

6‑monatige Stimm- und Sprechaus­bil­dung: “Natür­liche Stimme — stark­er Aus­druck”

- eine Ver­anstal­tung von ver­MIT­TELPUNKT -

Worum geht es?

Unsere Stimme ist der akustis­che Spiegel unser­er Per­sön­lichkeit, sie ist unsere hör­bare Vis­itenkarte. Im Gespräch begin­nen wir nach nur weni­gen Sekun­den die Stimme unseres Gegenübers einzuschätzen und entschei­den intu­itiv, wie jemand auf uns wirkt. Viele Men­schen sprechen mit ein­er verz­er­rten Ver­sion ihrer Stimme und haben den phys­i­ol­o­gis­chen (gesun­den) Gebrauch nie gel­ernt bzw. im Laufe ihres Lebens wieder ver­lernt. Doch unsere Stimme ist verän­der­bar. Viel mehr als die genetis­che Ver­an­la­gung wird die Stimme von unseren per­sön­lichen Entwick­lun­gen bee­in­flusst und davon, wie wir sie nutzen.

Was ist das Ziel?

Nach dem Aus­bil­dungszeitraum von sechs Monat­en mit ins­ge­samt 12 Train­ingsta­gen kön­nen Sie Ihre Stimme phys­i­ol­o­gisch ein­set­zen und ken­nen Ihre stimm­scho­nende Sprech­weise. Sie ler­nen Ihre Stimme schrit­tweise von der Atmung über Vari­anten des Stim­mein­satzes bis hin zum Sprechaus­druck ken­nen und entwick­eln somit einen sicheren Umgang mit Ihrer per­sön­lichen Stimme.

Für wen ist die Aus­bil­dung geeignet?

Die Stim­maus­bil­dung ist grund­sät­zlich für diejeni­gen geeignet, die sich inten­siv­er mit der eige­nen Stimme auseinan­der­set­zen möcht­en. Im Beson­deren eignet sich die sechsmonatige Aus­bil­dung für Berufssprecher*innen wie beispiel­sweise Lehrtätige, Coach­es, Speak­er, Verkäufer*innen, Pfarrer*innen, Influencer*innen und (ange­hende) Synchronsprecher*innen sowie Schauspieler*innen.

Meth­o­d­en:

Der Fokus der Aus­bil­dung liegt auf dem prak­tis­chen Aus­pro­bieren aus­gewählter Übun­gen und Ver­fahren im Bere­ich der Stimm- und Sprecherziehung. Kurzweilige The­o­rieein­heit­en und die Doku­men­ta­tion der Sem­i­nar­in­halte ermöglichen das indi­vidu­elle Trainieren auch außer­halb der Präsen­z­tage. Die Mod­ule find­en in Kle­in­grup­pen mit ein­er Max­i­malan­zahl von 12 Teil­nehmenden und mit min­destens zwei Trainer­in­nen statt. Somit gewährleis­ten wir ein indi­vidu­elles Arbeit­en und Feed­back für jede*n Teilnehmende*n. Für Spezial­isierun­gen in einzel­nen The­men­bere­ichen wer­den Gastdozent*innen geladen.

Team:

Julia-Toni Reiche ist Sprech­wis­senschaft­lerin (M.A.), Medi­a­torin, Grün­derin des Dialog­W­erk® und arbeit­et als freiberu­fliche Stimm‑, Sprech- und Kom­mu­nika­tion­strainer­in. Durch ihre eigene mehrjährige Aus­bil­dung weiß sie, wie per­sön­lich die Arbeit an der eige­nen Stimme ist und wie sich die Wirkung der Stimme durch kleine, prak­tis­che Übungsim­pulse verän­dern kann.

Susanne Usia ist Schaus­pielerin, sys­temis­che Coachin, Medi­a­torin und Fam­i­lien­ther­a­peutin. Sie arbeit­et als selb­st­ständi­ge Coachin und Super­vi­sorin unter anderem bei dem von ihr gegründeten Träger ver­MIT­TELPUNKT. Als Schaus­pielerin hat sie gel­ernt, die eigene Stimme weit­erzuen­twick­eln. Mit diesen Erfahrun­gen unter­stützt sie in ihren Coach­ings für Stimme & Wirkung Men­schen in Beruf und Pri­vatleben dabei, ihre natür­liche Stimme wiederzufind­en und zu stärken.

Mod­ule & Ter­mine:

Mod­ul 1 „Kör­p­er & Atmung“

19.–20. Sep­tem­ber 2020

  • Ken­nen­ler­nen und prak­tis­ches Erfahren der phys­i­ol­o­gis­chen Bauch- und Flanke­nat­mung
  • Sen­si­bil­isierung, Lockerung und Erwär­mung des Kör­pers
  • Gast­train­ing mit Nina Spiri zum kör­per­or­i­en­tierten Ansatz Body-Mind-Cen­ter­ing®

Mod­ul 2 „Stim­mge­bung“

31. Okto­ber — 01. Novem­ber 2020

  • Ken­nen­ler­nen der natür­lichen Stimme
  • Erspüren und Nutzen der eige­nen Res­o­nanzräume
  • Find­en der eige­nen Ton­lage

Mod­ul 3 „Artiku­la­tion“

05.- 06. Dezem­ber 2020

  • Sen­si­bil­isierung und Erwär­mung der Artiku­la­tion­sor­gane
  • Sprechgestal­tung durch Artiku­la­tion
  • Schu­lung der Artiku­la­tions­fähigkeit

Mod­ul 4 „Atem, Stimme und das gesproch­ene Wort“

16.- 17. Jan­u­ar 2021

  • Anwen­den der phys­i­oloschen Atmung und ökonomis­chen Sprech­weise in alltäglichen Sprech­si­t­u­a­tio­nen
  • Ersprechen von Tex­ten
  • Ken­nen­ler­nen der Kraft­stimme

Mod­ul 5 „sprecherische Gestal­tung unter­schiedlich­er Sprech- und Vor­tragssi­t­u­a­tio­nen und beru­flich­er Rollen“

20- 21. Feb­ru­ar 2021

  • sprecherische Darstel­lung unter­schiedlich­er Rollen
  • Ken­nen­ler­nen und Nutzen der eige­nen stimm­lichen Var­i­anz
  • Gast­train­ing mit Chris­t­ian Müller zu Stimme und Sprechaus­druck auf der Bühne

Mod­ul 6 „Stimme und Wirkung im Beruf“

20. — 21. März 2021

  • indi­vidu­elles Feed­back zu ein­er vor­bere­it­eten Präsen­ta­tion aus dem beru­flichen All­t­agstimm­liche
  • Sou­veränität in her­aus­fordern­den Kom­mu­nika­tion­ssi­t­u­a­tio­nen
  • Erar­beitung eines per­sön­lichen Stimm- und Sprechübungskat­a­logs
Preis:
gesamte Aus­bil­dung: 2.150 Euro*
Ear­ly Bird (bis zum 30.06.2020): 1.800 Euro
Die Nutzung der Bil­dung­sprämie in Höhe von 500 Euro ist für diese Aus­bil­dung möglich, wenn die Voraus­set­zun­gen dafür erfüllt sind.
*Die Zahlung in Rat­en pro Aus­bil­dungswoch­enende ist möglich.
Nach Absprache beste­ht die Möglichkeit, an einzel­nen Mod­ulen teilzunehmen.
Anmel­dung:
Die Anmel­dung erfol­gt per E‑Mail an:
Julia-Toni Reiche: julia.toni.reiche@dialogwerk.eu oder
Susanne Usia: kontakt@vermittelpunkt.com
Hin­weis zu COVID-19: Auf­grund der Entwick­lun­gen bzgl. der COVID-19-Beschränkun­gen wis­sen wir natür­lich nicht 100%ig, ob unsere Aus­bil­dung wirk­lich pünk­tlich starten kann – ggf. muss der Start ver­schoben wer­den. Wir freuen uns den­noch über Euer Inter­esse und hal­ten Euch, wenn Ihr Euch bei uns meldet, gerne auf dem Laufend­en.

Details

Beginn:
19.09.20, 10:00
Ende:
21.03.2021, 17:00
Eintritt:
€2150

Veranstaltungsort

Heidelberger Straße 16, 12059 Berlin
Heidelberger Straße 16
Berlin, Berlin 12059 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
01602888355